Hallo ihr Lieben!

War das heute nicht ein wunderschöner Tag? Ich hoffe ihr konntet genauso wie ich die Wärme der Sonne spüren, die einem einfach ein Lächeln auf das Gesicht zaubert – vor allem nachdem der Winter am Wochenende nochmal so richtig zugeschlagen hat.

Ein Grund mehr, euch den Frühling ins Haus zu holen. Ich habe am Samstag beim Baumarkt zugeschlagen, nachdem dort alle Narzissen, Hyazinthen und Krokusse reduziert waren. Die Pflanzen habe ich aus den Standard-Kunststoffgefäßen in hübsche Gläser und einen selbst gegossenen Betonkübel gesetzt. Eigentlich sollte zur Deko noch etwas Moos drüber, aber leider war alles unter dem Schnee versteckt ;-)

Nach der Blüte kann man die Zwiebeln im Garten auspflanzen und sich im nächsten Frühjahr wieder drüber freuen.

Liebe Grüße

Daniela

Kommentar verfassen